Kostenfreie Erstberatung
Jetzt anrufen!
Hervorragend bewertet - Stand 2020
Ihr münchner für
IT Support
IT Betreuung
IT Wartung
Server & Client Wartung
Malware Entfernung
IT Sicherheit
esenbyte
usb
storage
security
IT Service
Ihr kompetenter IT Profi für kleine und mittelständische Unternehmen
Ihr IT Service in München


Slider
Mittwoch, 24 Juni 2020 12:00

Statisches IP-Routing für IPv4 sowie IPv6

geschrieben von white-hat
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
 

Arten von statischen Routen

Statische Routen werden üblicherweise in einem Netzwerk implementiert. Dies gilt selbst dann, wenn ein dynamisches Routing-Protokoll konfiguriert ist. Eine Organisation könnte zum Beispiel eine statische Standard-Route für den Dienstanbieter konfigurieren und diese Route mit Hilfe des dynamischen Routing-Protokolls bei anderen Firmen-Routern bewerben.

Statische Routen können für IPv4 und IPv6 konfiguriert werden. Beide Protokolle unterstützen die folgenden Arten von statischen Routen:

  • Standard static route (Statische Standard-Route)
  • Default static route (Standardmäßig statische Route)
  • Floating static route (Fließende statische Route)
  • Summary static route (Zusammenfassung statische Route)

Statische Routen werden mit den globalen Konfigurationsbefehlen ip route und ipv6 route konfiguriert.

Nächster-Hop-Optionen

Wenn eine statische Route konfiguriert wird, kann der nächste Hop durch eine IP-Adresse, eine Exit-Schnittstelle oder beides identifiziert werden. Durch die Art und Weise, wie das Ziel angegeben wird, wird eine der drei folgenden Arten einer statischen Route erstellt:

  • Next-Hop-Route - Nur die Next-Hop-IP-Adresse wird angegeben.
  • Direkt verbundene statische Route - Nur die Router-Ausgangsschnittstelle wird angegeben
  • Vollständig spezifizierte statische Route - Die Next-Hop-IP-Adresse und die Ausgangsschnittstelle werden spezifiziert

 

IPv4 Statischer Routenbefehl


Statische IPv4-Routen werden mit dem folgenden globalen Konfigurationsbefehl konfiguriert:

  • Router(config)# ip route network-address subnet-mask { ip-address | exit-intf [ip-address]} [distance]

Entweder die Parameter ip-address, exit-intf oder ip-address und exit-intf müssen konfiguriert werden.

Die folgende Tabelle beschreibt die ip route-Befehlsparameter:

 

Parameter

       Beschreibung

network-address

(Netzwerk-Adresse)

 
 
  • Identifiziert die Ziel-IPv4-Netzwerkadresse des entfernten Netzwerks, die der Routing-Tabelle hinzugefügt werden soll.

subnet-mask

(Subnetz-Maske)

 
 
  • Identifiziert die Subnetzmaske des Remote-Netzwerks.

  • Die Subnetzmaske kann modifiziert werden, um eine Gruppe von Netzwerken zusammenzufassen und eine statische Zusammenfassung der Route zu erstellen.

ip-address   

(IP-Adresse)

 
 
  • Identifiziert die IPv4-Adresse des Next-Hop-Routers.

  • Wird typischerweise bei Broadcast-Netzwerken (z.B. Ethernet) verwendet.

  • Könnte eine rekursive statische Route erstellen, bei der der Router eine zusätzliche Suche durchführt, um die Ausgangsschnittstelle zu finden.

exit-intf

 
 
  • Identifiziert die Ausgangsschnittstelle zur Weiterleitung von Paketen.

  • Erstellt eine direkt verbundene statische Route.

  • Wird typischerweise in einer Punkt-zu-Punkt-Konfiguration verwendet.

exit-intf ip-address

(exit-intf IP-Adresse)

 
 
  • Erstellt eine vollständig spezifizierte statische Route, da sie die Exit-Schnittstelle und die Next-Hop-IPv4-Adresse angibt.

distance

(Entfernung)

 

 
 
  • Optionaler Befehl, der verwendet werden kann, um einen administrativen Distanzwert zwischen 1 und 255 zuzuweisen.

  • Wird normalerweise verwendet, um eine schwebende statische Route zu konfigurieren, indem eine administrative Distanz festgelegt wird, die höher ist als eine dynamisch gelernte Route.

 

IPv6 Statischer Routenbefehl


Statische IPv6-Routen werden mit dem folgenden globalen Konfigurationsbefehl konfiguriert:

  • Router(config)# ipv6 route ipv6-prefix/prefix-length {ipv6-address | exit-intf [ipv6-address]} [distance]

 Die meisten Parameter sind identisch mit der IPv4-Version des Befehls.

Die Tabelle zeigt die verschiedenen ipv6-Route-Befehlsparameter und ihre Beschreibungen:

 

Parameter

       Beschreibung

ipv6-prefix
(IPv6-Präfix)

 
 
  • Identifiziert die Ziel-IPv6-Netzwerkadresse des entfernten Netzwerks, die der Routing-Tabelle hinzugefügt werden soll.

/prefix-length

(/Präfix-Länge)

 
 
  • Identifiziert die Präfixlänge des entfernten Netzwerks.

ipv6-address

(IPv6-Adresse)

 
  • Identifiziert die IPv6-Adresse des Next-Hop-Routers.

  • Typischerweise verwendet mit Rundfunknetzwerken (z.B. Ethernet)

  • Könnte eine rekursive statische Route erstellen, bei der der Router eine zusätzliche Suche durchführt, um die Ausgangsschnittstelle zu finden.

exit-intf

 
 
  • Identifiziert die Ausgangsschnittstelle zur Weiterleitung von Paketen.

  • Erstellt eine direkt verbundene statische Route.

  • Wird typischerweise in einer Punkt-zu-Punkt-Konfiguration verwendet.

exit-intf ipv6-address

(exit-intf IPv6-Adresse)    

 
 
  • Erstellt eine vollständig spezifizierte statische Route, da sie die Exit-Schnittstelle und die Next-Hop-IPv6-Adresse angibt.

distance

(Entfernung)

 

 
 
  • Optionaler Befehl, der verwendet werden kann, um einen administrativen Distanzwert zwischen 1 und 255 zuzuweisen.

  • Wird normalerweise verwendet, um eine schwebende statische Route zu konfigurieren, indem eine administrative Distanz festgelegt wird, die höher ist als eine dynamisch gelernte Route.

 Der globale Konfigurationsbefehl ipv6 unicast-routing muss so konfiguriert werden, dass der Router IPv6-Pakete weiterleiten kann.

 

Sie benötigen professionelle Hilfe rund um das Thema IT?

Wir bieten Ihnen als IT-Systemhaus in München, rund um das Thema IT, professionelle sowie individuelle Lösungen kostengünstig an. Lassen Sie sich von unseren IT-Experten unverbindlich beraten und überzeugen Sie sich von der Expertise und langjähriger Erfahrung unserer fachlich kompetenten Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Rufnummer 0176 75 19 18 18 oder via E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr IT-Systemhaus in München. 

Gelesen 69 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Juni 2020 10:30

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Unsere Rufnummer

 

IT-Service Support

0176 75 19 18 18

Kostenfreie Erstberatung

Das sagen unsere Kunden

Bild ist nicht verfügbar

++ Bester Computer-Service ++ Alle meine Probleme wurden hervorragend gelöst, ich bin begeistert und komme gerne wieder

++ Bester Computer-Service ++ Alle meine Probleme wurden hervorragend gelöst, ich bin begeistert und komme gerne wieder " Ayse

Bild ist nicht verfügbar

++ Bester Computer-Service ++ Alle meine Probleme wurden hervorragend gelöst, ich bin begeistert und komme gerne wieder

Problem schnell und zuverlässig gelöst. Sehr freundlicher und lobenswerter Service " Peter

Bild ist nicht verfügbar

++ Bester Computer-Service ++ Alle meine Probleme wurden hervorragend gelöst, ich bin begeistert und komme gerne wieder

Auch für Senioren geeignet. Super verständlich und einfach das Problem erklärt. Klare Empfehlung! " Gertrud

previous arrow
next arrow
Slider

News Archiv

Im Archiv durchstöbern

Search SEO Glossary
plg_search_virenlexikon
Suche - News Artikel
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Seiteninhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks
Suche - Schlagwörter
 
 
 
 
 

Ihr IT Service für eine stabile IT

IT Betreuung eines KlientenUnsere IT-Dienstleistung in München ist kostentransparent & fair. Für Unternehmen in allen Größen bieten wir unsere maßgeschneiderte IT Lösung an. Unsere IT Betreuung können wir kleinen und mittelständischen Unternehmen 24/7 anbieten, sowie mit kurzen SLA Zeiten. Auch kurzfristiger Einsatz von unseren IT Spezialisten ist bei Ihnen vor Ort möglich. Lassen Sie sich von unserer Arbeit überzeugen und vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin.  Gerne können Sie über unser Kontaktformular auch direkt ein Angebot anfordern!

Ob es um die Störungsbehebung ihrer Server geht, um die Einrichtung oder Erweiterung ihrer IT Infrastruktur, IT Rollout von Anwendungssoftware, oder um eine umfassende Beratung um ihre IT zu modernisieren. Ebenfalls helfenen wir Ihnen, falls Sie professionelle Unterstützung bei einem IT Umzug benötigen oder ihren derzeitigen IT Dienstleister wechseln möchten. Wir sind ihr IT Partner wenn es um genau diese Punkte geht. Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten und überzeugen Sie sich selbst!